2018
29.11
Cebit – Die IT-Messe wird eingestellt

Die bislang immer noch weltgrößte Computermesse Cebit wird eingestellt. Nach einer Mitteilung des Vorstands der Messe AG wird schon die Cebit-Ausgabe 2019, eigentlich für Juni kommenden Jahres geplant, nicht mehr stattfinden. Die Messe AG teilte mit, dass sie „angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die CEBIT 2019“ das Veranstaltungsportfolio bereinige: „Die industrienahen Digitalthemen der Cebit werden in der Hannover Messe weitergeführt, für die übrigen Themenfelder der Cebit sollen inhaltlich spitze Fachveranstaltungen entwickelt werden, die sich gezielt an Entscheider ausgewählter Branchen richten“. „Das neue Konzept der CEBIT, das auf den Dreiklang aus Messe, Konferenz und Festival setzte, konnte den Abwärtstrends der Besucherzahlen nicht stoppen“, heißt es von der Messe AG. Auch habe der Negativtrend bei den Flächenbuchungen über alle Themensegmente hinweg nicht aufgehalten werden können.

zurück